Rechtsgebiete der Rechtsanwälte Mertens & Stalberg


Klicken Sie auf einen der nebenstehenden Links um mehr Informationen über das entsprechende Rechtsgebiet zu erhalten.

Sozialrecht
Sozial und gerecht – so sollte es sein

Das Sozialrecht ist kein zusammenhängendes und allein stehendes Rechtsgebiet. Die Einzelbereiche des Sozialrechts sind vielmehr eng verknüpft mit anderen Rechtsgebieten, wie dem Unterhaltsrecht, dem Arbeitsrecht, oder dem Steuerrecht.

Bei einer Kündigungsschutzklage oder auch Verhandlungen über die Aufhebung eines Arbeitsverhältnisses sind immer auch sozialrechtliche Komponenten zu beachten. Daher können insbesondere arbeitsrechtliche Mandate kaum erfolgreich ohne sozialrechtliche Kenntnisse geführt werden. Sonst kann es sein, das von einer Abfindung nicht allzu viel übrig bleibt oder Ansprüche auf Arbeitslosengeld nach Ausscheiden aus dem Arbeitsverhältnis ausgeschlossen sind.

Oftmals geht es aber auch um Forderungen auf Leistungen an die jeweiligen Träger der einschlägigen Versicherungsparte, also die Krankenkassen, die Deutsche Rentenversicherung oder die Jobcenter und Arbeitsagenturen.

Hier ist es ratsam, wenn Ansprüche abgelehnt werden, frühzeitig, schon im Widerspruchsverfahren, einen Rechtsanwalt einzuschalten, damit die Rechtslage schnell geklärt werden und ein mehrjähriges Gerichtsverfahren beim Sozialgericht vielleicht vermieden werden kann.

Gerade in heutiger Zeit, da die öffentlichen Kassen immer knapper werden und gerade im Bereich des SGB II (Hartz IV) immer mehr Leistungen gestrichen oder gekürzt werden, ist es wichtig, sein Recht zu kennen und durchzusetzen.

Die vielfältigen Abhängigkeiten und Überschneidungen mit anderen Rechtsgebieten, die durch uns ebenfalls bearbeitet werden, zu kennen und zu Gunsten des Mandanten auszunutzen ist das Angebot unserer Kanzlei. 

Hier einige Beispiele für unsere Leistungen:


  • Wir beraten Sie über angemessene Rechtsmittel
  • Wir prüfen die Voraussetzungen für Leistungsansprüche
  • Wir überprüfen die Rechtmäßigkeit der Verfahrensabläufe
    (Anhörungen, pflichtgemäßes Ermessen)
  • Wir klären den Eintritt von Versicherungsfall oder Versorgungsfall
  • Wir prüfen die Zulässigkeit von Pfändungen oder Rückerstattungen

Typische Bereiche in denen wir unsere Mandanten beraten und vertreten:


  • Rentenversicherung (Altersrente und Erwerbsminderungsrente)
  • Krankenversicherung (Krankenbehandlung, Krankengeld, Hilfsmittel, Beitragshöhe)
  • Arbeitsunfall und Berufskrankheit
  • Rehabilitation
  • Arbeitsförderung, Ausbildungsförderung (BAföG)
  • Arbeitslosengeld (I und II)
  • Sozialhilfe
  • Hartz IV
  • Verwaltungsverfahren
  • Schwerbehindertenrecht
  • Elterngeld
  • Kindergeld

Mietrecht
Wir sind für Mieter und Vermieter im Münsterland tätig

Die Miete von Wohnraum und Geschäftsräumen, bietet immer wieder Anlass zu vielen Streitigkeiten, die in der Regel besser und schneller geklärt werden können, wenn Sie sich rechtzeitig von einem Anwalt beraten lassen. Dann können Sie sicher sein, dass Sie sich richtig verhalten Das Mietrecht regelt einzelne Fragen hinsichtlich eines bestehenden Mietvertrages zwischen dem Mieter und dem Vermieter.

So ist es für den Mieter beispielsweise wichtig zu wissen, wann seine Wohnung mangelhaft ist und unter welchen Umständen er berechtigt ist eine Miete zu kürzen und welche Formalien zu beachten sind. Eine andere häufig gestellte Frage betrifft die Möglichkeit, vor Ablauf einer Kündigungsfrist auszuziehen, wenn ein Nachmieter gestellt wird. Oder: Welche Rechte leiten sich aus dem Mietvertrag her? Wurden die Nebenkosten bzw. Betriebskosten korrekt abgerechnet? Darf ich einen Hund in meiner Wohnung halten?

Der Vermieter wiederum hat naturgemäß größtes Interesse an einer regelmäßigen und pünktlichen Mietzahlung oder auch daran, wann und in welchem Zustand der Mieter bei ordnungsgemäßer Kündigung die Wohnung zu verlassen hat. Oder: War der Mieter berechtigt, seine Miete zu kürzen? Wie und wann kann eine Mieterhöhung ausgesprochen werden? Wann können Schönheitsreparaturen verlangt werden?

Unsere Kanzlei berät und vertritt Sie in Münster und Umgebung auf Wunsch in allen Bereichen des Miet- und Pachtrechts. Dazu gehört beispielsweise die Prüfung von befristeten und unbefristeten Pacht- und Mietverträgen sowie die Vertretung in Rechtsstreitigkeiten - gerichtlichen oder außergerichtlichen.

Wir sind seit vielen Jahren im Mietrecht sowohl für Mieter als auch Vermieter tätig und vertreten auch ausländische Gesellschaften hinsichtlich ihrer Mietobjekte in ganz Deutschland.

Wichtige Themen rund ums Mietverhältnis:


  • Mietvertrag - Gestaltung und Beratung
  • Mieterhöhung
  • Mängel an der Mietsache
  • Nebenkostenabrechnung
  • Betriebskosten
  • Kündigung
  • Nachmieter
  • Schönheitsreparaturen
  • Tierhaltung

Arbeitsrecht
Wir helfen Ihnen, Ihr Recht durchzusetzen

Im Arbeitsleben kommt es immer wieder zu Auseinandersetzungen, die eines rechtlichen Beistands bedürfen. Nicht immer geht es gleich um ein gerichtliches Verfahren. Vielmehr gibt es eine Vielzahl von Bereichen, die sich mit Hilfe juristischer Beratung klären lassen, ohne dass es zu einer endgültigen Auseinandersetzung vor dem Arbeitsgericht kommt.

Neben der Vertretung in Prozessen um Kündigungsschutz, nicht gezahlte Vergütung oder Arbeitszeugnisse liegt daher ein besonderer Tätigkeitsschwerpunkt unserer Kanzlei in der Beratung, wenn es um Aufnahme, Beendigung und Abwicklung von Dienstverträgen und Arbeitsverträgen geht.

Das Arbeitsrecht zeichnet sich insofern durch einige Besonderheiten gegenüber dem sonstigen Zivilrecht aus. Dazu gehört beispielsweise, dass dem Mandanten manchmal mit der gerichtlichen Durchsetzung seiner Rechte im bestehenden Arbeitsverhältnis nicht gedient ist. Anzustreben sind daher praktikable Lösungen, die auf die berufliche Zukunft des Mandanten keine negativen Auswirkungen haben.

Auch der Arbeitgeber hat meistens das Ziel schnelle Rechtssicherheit zu erlangen, wenn es darum geht, das Verhältnis zu einem Arbeitnehmer mit einer arbeitsrechtlichen Maßnahme, wie Kündigung oder Abmahnung zu regeln. Auch hier helfen wir durch eine vorsorgliche Beratung zur Vermeidung eines teuren Gerichtsverfahrens. Wir prüfen zunächst, was rechtlich zulässig und praktisch angebracht ist, und erleichtern es so im Nachgang die Interessen des Mandanten nötigenfalls auch gerichtlich durchzusetzen.

Viele arbeitsrechtliche Auseinandersetzungen lassen sich vermeiden, wenn bereits in den Arbeitsverträgen die unterschiedlichen Interessen gestalterisch berücksichtigt werden. Auch dabei steht unsere Kanzlei, durch den Partner Herrn Mertens, der bereits in 2006 erfolgreich den Lehrgang zum Fachanwalt für Arbeitsrecht abgeschlossen hat, den Mandanten beratend und gestaltend zur Seite.

Typische Bereiche mit Regelungsbedarf:


  • Kündigungsschutz
  • Kündigungsfristen
  • Arbeitszeugnis
  • Abfindungen
  • Konventionalstrafen und
    Vertragsstrafen
  • Schadensersatz
  • Verschwiegenheitspflichten
  • Abmahnungen
  • Überstunden
  • Lohn und Gehalt
  • Mobbing
  • Wettbewerbsverbote
  • Aufhebungsvertrag
  • Außerordentliche Kündigung

Vertragsrecht
Wir kämpfen in Münster und Umgebung für Ihr Recht

Das allgemeine Zivilrecht ist sehr vielgestaltig. Es reicht von der mangelhaften Leistung eines Handwerkers über das gekaufte, aber fehlerhafte Gerät und den typischen Verkehrsunfall bis zu Forderungen aus einem Vertrag.

Sie als Verbraucher lesen in Verträgen immer das „Kleingedruckte"? Und Sie als Unternehmer kennen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ihrer Partner im Detail? Dann brauchen Sie möglicherweise kaum anwaltliche Beratung, wenn Sie Verträge schließen. Aber oft sieht es in der Realität anders aus...

Jeder Vertragsabschluss, egal ob im privaten oder unternehmerischen Kontext, kann der Auslöser für einen Streit sein. Und letztlich geht es meist ums Geld. Lassen Sie sich beraten, bevor Sie weitreichende Vereinbarungen treffen. Und lassen Sie sich auch beraten, wenn Sie ungewollt in eine Auseinandersetzung über vermeintliche vertragliche Abreden „rutschen".

Für unsere Kanzlei ist das Vertragsrecht ein besonders wichtiges Rechtsgebiet. Wir entwickeln Verträge nach Ihren sachlichen Vorgaben. Darüber hinaus stehen wir Ihnen bei der Prüfung von bereits vorhandenen Verträgen sowie bei der Rückabwicklung bereits abgeschlossener Verträge beratend zur Seite und vertreten Ihre Interessen auch vor Gericht.

Typische Anlässe für vertragsrechtliche Auseinandersetzungen:


  • Kaufvertrag
  • Anspruch auf Kaufpreiszahlung und Übereignung der Kaufsache
  • Mängelbeseitigung, Ersatzlieferung, Minderung und Schadensersatz
  • Darlehensvertrag
  • Werkvertrag, Werklohnanspruch, Abnahme, Mängel und Gewährleistung
  • Reisevertrag, Rücktritt, Minderung des Reisepreises
  • Telefondienstvertrag, Kündigung, Abwehr unberechtigter Forderungen

Bankrecht und Kapitalmarktrecht
Ihre kompetenten Rechtsanwälte Mertens & Stalberg

Rund um Bankrecht, Börsenrecht und Kapitalmarktrecht gibt es eine Vielzahl von Spezialgebieten des Wirtschaftsrechts, in denen unsere Kanzlei ihre Mandanten berät und vertritt. Dazu führen wir für Mandanten erfolgreich Verhandlungen mit Banken, wenn es um Darlehen und Finanzierungen geht.

Besondere Bedeutung kommt in den letzten Jahren der Haftung von Banken und Finanzdienstleistern für Beratungsfehler beim Abschluss von Kapitalanlagen oder Altersvorsorgeverträgen zu. Hier wurden wir bereits erfolgreich in Verfahren auf Schadensersatz gegen Banken, Fonds und Finanzdienstleister beauftragt.

Geht es um Inanspruchnahmen aus einer Bürgschaft, Durchführung eines Sicherheitentauschs oder Sicherheitenfreigabe, sollte stets juristischer Rat eingeholt werden, da dem Laien hier sehr leicht Fehler unterlaufen können, die im Nachhinein schwer oder gar nicht mehr zu korrigieren sind.

Mit besonderer Sensibilität und als Sondergebiet behandeln wir die Beratung über wirtschaftliche Lösungen und problematische Kreditverhältnisse. Das gleiche gilt für den Beistand zur Vermeidung von Insolvenzen.

Unsere Kompetenz zeichnet sich dadurch aus, dass unser Partner Herr Stalberg viele Jahre in unterschiedlichen europäischen Bankhäusern gearbeitet hat und daher die inneren Strukturen kennt. Zudem arbeitet unsere Kanzlei in betriebswirtschaftlichen seit vielen Jahren erfolgreich mit dem Unternehmensberater und Diplom Kaufmann Dr. Stefan Borchert zusammen.

Wir betreuen unsere Mandanten schwerpunktmäßig in folgenden Bereichen:


  • Schadensersatz
  • Anlageberatung
  • Kapitalmarktrecht
  • Baufinanzierung
  • Darlehen
  • Verbraucherkredite
  • Bürgschaften
  • Grundschulden
  • Hypotheken
  • SCHUFA
  • Altersvorsorge
  • Fonds

Immobilienrecht

Wir betreuen unsere Mandanten in Münster und Havixbeck

Wenn es um Immobilien geht, sind juristische Probleme oft nicht weit entfernt. Daher unterstützen und vertreten wir alle Personen, die Bauvorhaben geplant haben oder anderweitig mit Immobilien in Berührung kommen. Für eine fachliche Beratung durch uns ist es unerheblich, ob Sie dabei als Käufer, Verkäufer, Bauträger, Entwickler von Immobilienfonds, Verwalter oder Sicherungsgeber beteiligt sind. Wer sich bereits beim Vertragsentwurf optimal beraten lässt, kann viele potenzielle Auseinandersetzungen proaktiv vermeiden.

Wenn es um das Vermakeln von Immobilien geht, beraten wir die Vertragsparteien eines Maklervertrages sowohl bei der Durchsetzung als auch bei der Abwehr von Ansprüchen sowie bei der Erstellung und Vermittlung von Miet- und Immobilienkaufverträgen.

Wenn Sie ein Bauvorhaben planen, klären wir für Sie, ob und wie es den rechtlichen Anforderungen hinsichtlich Bauordnung und Bauplanung genügt. Wir unterstützen Sie bei allen verwaltungsrechtlichen Fragen, damit die öffentlich-rechtliche Baugenehmigung zur Errichtung und Nutzung der Immobilie erteilt wird. Wir beraten Sie in Bezug auf das Architektenrecht - insbesondere über die Leistungspflichten und Honoraransprüche des Architekten.

Beim Kauf einer bereits errichteten Immobilie können Sie durch unsere Beratung Risiken vermeiden, die sich aus früherer Nutzung, den Eigentums- und Nutzungsverhältnissen oder öffentlich-rechtlichen Nutzungsbeschränkungen ergeben. Darüber hinaus prüfen wir für Sie Vertragswerke zur Finanzierung einer Immobilie, um Sie vor Schaden durch die Unterzeichnung zu schützen. Dazu zählen Verträge über die Kreditgewährung und -sicherung, Bürgschaften, Grundschulden und Forderungsabtretungen.

Folgende Schwerpunkte betreuen wir für unsere Mandanten:


  • Baurecht
  • Mietrecht
  • Nutzung von Immobilien
  • Bau-Genehmigungsverfahren
  • Behördliche Verfügungen
  • Projektentwicklung
  • Immobilienverkauf
  • Immobilienverwertung
  • Grundschulden
  • Forderungsabtretung

Haben Sie Fragen?
Möchten Sie einen persönlichen Termin vereinbaren?


Rufen Sie uns an - Tel. 0251 / 28713090